Projektentwicklung

Die Weichen so früh wie möglich richtig zu stellen, um Fehler und Folgekosten über die gesamte Nutzungsdauer einer Anlage zu vermeiden, ist erstes Ziel der Projektentwicklung.

Von der Projektinitiierung über die Projektkonzeption bis hin zum Projektmanagement begleiten wir Ihr Projekt bis zum Erfolg.

Besonders für energieintensive und wasserintensive Branchen bekommt die Standortanalyse bzw. die Standortwahl eine immer größere Bedeutung. Nur die detaillierte Projektentwicklung und Planung sichern die wichtigen Vorteile für Ihr Unternehmen: günstiger Energiebezug, günstige Entsorgungskosten (z.B. Abwasser), Verkehrsanbindung und möglichst geringe Nutzungseinschränkungen (z.B. durch Emissionsvorbelastung, Nachbarschaft, Wasserschutz).

Beratung

Energieberatung
Seit 1983 führen wir für Industrieunternehmen Energieberatungen zur rationellen Energieverwendung und Umweltentlastung durch. Mehr als 25 Jahre Erfahrung haben unseren Blick geschärft, um auch in komplexen Produktionsanlagen Spar- und Optimierungspotentiale zu erkennen und wirtschaftliche Maßnahmen der Prozessoptimierung, Energierückgewinnung und des Wasserrecyclings zu entwickeln. Und wir lassen Sie nicht mit dem Beratungsbericht alleine: Wir kümmern uns auch um die Realisation!

Interessenvertretung
Wir kennen die gesetzlichen Auflagen und die Vorgänge bei Behörden und Verbänden. Bei Umweltbehörden, Wasser-/Abwasserverbänden oder auch bei den Energieversorgern vertreten wir Ihre Interessen im Sinne Ihres Unternehmens.

Planung

Prozesstechnik
Prozesstechnik definieren wir als die Versorgung und Entsorgung des Produktionsprozesses mit technischen Medien. Von der Projektinitiierung über die Projektkonzeption bis hin zum Projektmanagement begleiten wir Ihr Projekt bis zum Erfolg.

Wenn es um die Prozesstechnik industrieller Anlagen geht, sind Themen wie thermische Energie, Dampfanlagen und Kondensatanlagen, Heißwasseranlagen, Kraftwärmekopplung, Wasserversorgung und Wasseraufbereitung, Abwasserbehandlung, Druckluftanlagen, Prozesskälte, technische Gase und Prozessluftanlagen Schwerpunkte unserer Planungsarbeit.

In allen Bereichen der Planung liegt unser Fokus auf der Energieeffizienz und auf dem optimierten Einsatz von Wasserressourcen.

Energie- und Umwelttechnik
Energierecycling und Wasserrecycling stehen für uns an erster Stelle. Nach Ausschöpfung aller verfahrenstechnische Optimierungen (Bedarfsminimierung) des Produktionsprozesses planen wir Wärmerückgewinnungsanlage aus Abwasser, Abluft, Abdampf etc. sowie Recyclinganlagen für Brauchwasser und Abwasser.

Energie- und Wasserrecycling führt zu einer direkten Emissionsminderung. Darüber hinaus planen wir Emissionsminderungsmaßnahmen für Feuerungsanlagen und Schallschutzmaßnahmen.

Gleich ob Sie Schwefelsäure, Textilhilfsmittel oder Flugzeugkraftstoff für Ihre Produktionsanlagen benötigen, wir planen in Übereinstimmung mit den einschlägigen Richtlinien und Verordnungen die Lagerung wassergefährdender und brennbarer Stoffe.

Technische Ausrüstung
Jede Produktionsanlage benötigt auch Büro und Sozialflächen. So planen wir auch die klassischen Anlagengruppen wie Heizungsanlagen, Lüftungsanlagen, Sanitäranlagen und elektrotechnische Anlagen, um Ihnen die Gesamtplanung aus einer Hand bieten zu können. Unsere besondere Kompetenz liegt in der Integration aller Anlagenkomponenten zu einem energie- und ressourcenoptimierten Gesamtkonzept.

Kreative Lösungen machen so z.B. die Mehrfachnutzung von Abwärme aus der Produktion für die Beheizung oder die Kühlung Ihrer Verwaltungsetage durch vorhandene Kältepotentiale möglich.

Bauüberwachung

Der Planungserfolg ist untrennbar mit der qualifizierten Bauüberwachung verbunden. Die Überwachung der Qualität der Materialien und die Qualität der Bauausführung in Übereinstimmung mit der Planung sind der Garant für eine reibungslose Inbetriebnahme und der Schutz vor unerwarteten Kosten und Problemen.

Genehmigungsverfahren

Das komplexe Umweltrecht und die formellen Anforderungen an Genehmigungsanträge erfordern fachspezifisches Know-how und im besonderen Maße die Berücksichtigung der „weichen“ Faktoren eines Genehmigungsverfahrens.

Wir führen für Sie Genehmigungsverfahren nach dem Bundesimmisonsschutzgesetz (BImSchG), Wasserhaushaltsgesetz (WHG) für Grundwasserentnahmen (Brunnen), Abwassereinleitgenehmigungen, Abwasserbehandlungsanlagen, naturnahe Regenwasserbewirtschaftung, Lager-, Abfüll- und Umschlaganlagen für wassergefährdende und brennbare Stoffe durch. Nutzen Sie unsere Erfahrung bei der Lösung Ihrer Aufgaben.

Gutachten

Wir erstellen Gutachten zur Beurteilung von Anlagen der Wasseraufbereitung, Dampfanlagen, Druckluftanlagen, Prozessluftanlagen, Anlagen des Energierecyclings und des Wasserrecyclings sowie Energiegutachten. Mehr als 30 Jahre Erfahrung in Beratung, Planung und Anlagenbetreuung sind die beste Voraussetzung für praxisorientierte Gutachten.